LAV Jahreshauptversammlung

.
LAV Jahreshauptversammlung
am 8. März 2006

Fotos © Jens Zschiesche
Pressebericht in der Zevener Zeitung 13.03.06
von Jens Zschiesche

LAV Zeven ehrt zahlreiche Aktive für ihre Leistungen

LAV Zeven ehrt zahlreiche Aktive für ihre Leistungen

 

Zeven (zi). Auf der Jahreshauptversammlung der LAV Zeven am Mittwochabend nahm die Vereinsvorsitzende

Mara Zabel auch zahlreiche Ehrungen vor. Denn die Aktiven der Leichtathletikvereinigung finden sich zum Beispiel

nicht nur in der Bestenliste des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes. Sie nehmen zudem auch erfolgreich an

Bezirksmeisterschaften, Landesmeisterschaften, Norddeutschen Meisterschaften und Deutschen Meisterschaften teil.

 

Die Grundlage der nun vollzogenen Auszeichnungen waren nach Aussage von Mara Zabel aber nicht nur die sportlichen

eistungen der Aktiven, sondern auch die ungemeine Fleißarbeit des LAV-Statistikers Jürgen Umann, durch dessen Arbeit

zum Teil erst ein Vergleich der erzielten Leistungen möglich wurde. Und so begann Mara Zabel ihre Ehrungen mit den

Aktiven, die ohne Zweifel zu den erfolgreichsten im Land Niedersachsen gehören – und das nach 2004  bereits zum

zweiten Mal! Gemeint ist diesmal aber nicht die Gruppe der ebenfalls sehr erfolgreichen LAV-Senioren, sondern die

Mannschaft der B-Schüler mit Tim Dorau, Ole Harms, Dion Saß, Justin Schröter und Helge Zabel.

 

Ihre Erfolge (Platz 1 mit der Mannschaft im Dreikampf, Platz 1 mit der Mannschaft im Vierkampf, Platz 2 Blockwettkampf

Mannschaft, Platz 2 in der 4 x 75m Staffel und Platz 5 in der 3 x 1000m Staffel) wurden nur durch den vor rund 25 Jahren

erfolgten Zusammenschluss von verschiedenen Vereinen zur heutigen Leichtathletikvereinigung Zeven möglich, da in diesem

Sieger-Team zwar vier Personen vom TuS Zeven kommen, aber eben auch einer vom VfL Sittensen. Da die B-Schüler

auch auf eine ganze Reihe von sehenswerten Einzelleistungen verweisen können, erhielten sie wie alle weiteren Geehrten

von Mara Zabel einen kleinen Becher zur Erinnerung. Die einzelnen Ergebnisse aller Geehrten aufzulisten würde den Rahmen

sprengen, aber sie sind im Internet auf der Homepage der LAV Zeven (www.lav-zeven.de) nachvollziehbar. Denn ebenfalls

geehrt wurden für ihre Leistungen die aktiven Sportlerinnen und Sportler Michaela Detjen, Merle Zabel, Carina Köster,

Anne Müller, Kim Krieglsteiner, Christina Ehlen, Anna Pape, Franziska Jürs, Vivian Sievers, Janina Rimkus, Kenneth Gerschler,

Christian Hatwig, Hannes Maxin, Ingmar Fröhlich, Leon Zabel, Robin Willert, Tim Kosmata, Christian Wolf, Timm Müller,

Hans-Georg Müller, Czeslaw Pradczynski, Bernd Bredehöft, Jens Dohrmann, Klaus Krieglsteiner, Thomas Zschiesche,

Mark Kölzow, Jürgen Umann, Joachim Hickisch und ganz besonders Helmut Meier, der frischgekürte zweifache Deutsche

Meister 2006 in der Halle über 200m und 400m.

 

 

 

Mit dem LAV-Jahresbecher wurden ausgezeichnet:
 

Schüler B Helge Zabel

Dion Saß
Tim Dorau

Justin Schröter

Ole Harms

Schüler A Christian Hatwig
Tim Kosmata
Schülerinnen A Anne Müller
Christina Ehlen

Franziska Jürs
Kim Krieglsteiner
Anna Pape
Vivien Sievers
Janina Rimkus
Männl. Jugend B Kenneth Gerschler
Hannes Maxin
Ingmar Fröhlich
Leon Zabel
Robin Willert
Weibliche Jugend B Carina Köster
Weibliche Jugend A Merle Zabel
Männer Timm Müller
Christian Wolf
Seniorinnen Michaela Detjen
Senioren Mark Kölzow
Bernd Bredehöft
Klaus Krieglsteiner
Jens Dohrmann
Thomas Zschiesche
Czeslaw Pradzynski
Hans-Georg Müller
Joachim Hickisch
Jürgen Umann
Helmut Meier

.

Der neue Vorstand 2006

Der neue Vorstand 2006

 

1. Vorsitzende Mara Zabel
Sportwart Hans-Hermann Neblung
Kassenwart Detlef Bredehöft
Schriftführerin Frauke Fröhlich
Pressewarte Frauke Fröhlich
Joachim Hickisch

Hans-Hermann Neblung
Schülerwart Theo Maxin
Platz/Gerätewarte Klaus Krieglsteiner
Zeitmessung Jens Dohrmann
Kampfrichterwart Mara Zabel
Statistiker Jürgen Umann
Kassenprüfer Helmut Meier
Heinrich Otte

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2006 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.