Staffellauf 4x100m Qualifikationslauf

  Staffellauf 4x100m
Qualifikationslauf zur Hallen-DM
Zeven
– Sportanlage, Kanalstrasse
Freitag 13. Januar 2006
Veranstaltungsnr
.: 6 07 5401 0120

 

Trotz Temperaturen von 1 Grad plus fand der Qualifikationslauf für die

Staffelteilnahme an den deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften am 11. und

12. Februar in Erfurt statt. Insgesamt 3 Staffeln gingen bei Flutlicht um 17,30 Uhr

an den Start. Für die Senioren M 50 ging Hans-Georg Müller als 1. ins Rennen.

Jürgen Umann übernahm dann den Stab, hatte aber Probleme da er Krämpfe in

der rechten Wade bekam. Joachim Hickisch als 3. und Helmut Meier als
Schlussläufer brachten das Staffelholz sicher ins Ziel. bei 51,00 sec. Blieb

dann die elektronische Zeitmessung stehen.  Damit wurde die Qualifikationszeit

von 54,0 sec. klar unterboten. Die Jugendstaffel in der Besetzung Christian Hatwig,

Hannes Maxin, Ingmar Fröhlich und Leon Zabel siegte in diesem Lauf in 48,71 sec.

Die Staffel der weiblichen Jugend in der Besetzung: Merle Zabel, Steffi Feigl,

 Kelly Vermeer und Anne Müller kam in 56,15 sec. auf den 3. Platz.

Ergebnis:

4x100m

 

1. Platz LAV Zeven mJB Christian Hatwig
Hannes Maxin
Ingmar Fröhlich
Leon Zabel
 
91
89
89
89
48,71 sec.
2. Platz LAV Zeven Sen M50 Hans-Georg Müller
Jürgen Umann

Joachim Hickisch
Helmut Meier
56
54
55
51
51,00 sec.
3. Platz LAV Zeven wJA Merle Zabel
Steffi Feigl

Kelly Vermeer
Anne Müller
87
90
90
90
56,15 sec.

:

Die 3 Staffelmannschaften:
Vorne v.l.n.r.:Merle
Zabel, Kelly Vermeer, Steffi Feigl
, Anne Müller
Mitte: v.l.n.r.: Jürgen Umann, Helmut Meier, Joachim Hickisch, Hans-Georg Müller
Hinten: v.l.n.r.: Christian Hatwig, Ingmar Fröhlich, Leon Zabel, Hannes Maxin

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ergebnisse-2006 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.