Sportfest in Hamburg

Eigentlich wollte Timm Müller am Himmelfahrtstag in Bremen über die Sprintstrecken an den Start gehen. Leider ist dieses traditionelle Sportfest ausgefallen. Um seine Qualifikationszeiten mit elektronischen Zeiten zu bestätigen, trat Timm am Sonntag 12.5.02  bei Sportfest in Hamburg, in der Jahnkampfbahn an.
Hier seine Ergebnisse über 100 und 200m:

100 m m J A                                        12.05.2002
   Endlauf                         Wind   -0.4
 
  1. Müller, Timm            84 LAV Zeven                          11,23
  2. Langhoff, Geoffrey      83 LBV Phönix-Lübeck                  11,43
  3. Haagge, Patrick         83 Rendsburger TSV                    11,57
  4. Schleitzer, Stefan      83 TSV Medelby                        11,63
  5. Wolf, Sebastian         83 LG Hammer Park                     11,69
  5. Geier, Timm             84 TSV Klausdorf                      11,69
  7. Walther, Stefan         83 TSV Altenholz                      11,75
  8. Schwarz, RenÇ           83 SV Werder Bremen                   11,89
 
 
  200 m m J A                                        12.05.2002
    1. Zeitlauf                    Wind   -0.4
 
  1. Müller, Timm            84 LAV Zeven                          22,34
  2. Kleine, Torben          84 SV Werder Bremen                   22,92
  3. Schleitzer, Stefan      83 TSV Medelby                        23,44
  4. Wolf, Sebastian         83 LG Hammer Park                     23,52
  5. Thamer, Nils-Arne       84 BSV Buxtehude                      23,80
  6. Karstaedt, Bastian      83 BSV Buxtehude                      24,14
  7. Tölle, Sven             84 TSV Lentföhrden                    25,18

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ergebnisse-2002 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.