Kreismeisterschaften in Zeven

Aktive der LAV Zeven auf eigener Sportanlage sehr erfolgreich

 

Zeven. Im Rahmen eines „Laufabends“ der LAV Zeven wurden vor einigen Tagen auch die Kreismeister der Kurzstaffeln und über 800m ermittelt. Dabei sicherten sich Aktive der Leichtathletikvereinigung auf der Sportanlage an der Kanalstraße erste Plätze.

 

Rund 90 Aktive aus acht Vereinen beteiligten sich an der ersten Veranstaltung der diesjährigen Laufabend-Serie, bei der in folgenden Wettbewerben auch Kreismeistertitel zu vergeben waren:  4x50m (U10 und U12), 4x75m (U14), 4x100m (U16 und älter) und 800m (U10, U12, U14, U16, U18 und älter).

 

Erste Plätze über 800m errangen die LAV-Aktiven Marius Silies (MJ U18, 2:30,67 min), Satin Arshad (Jugend M15, 2:38,66), Anton Prigge (M11, 3:11,25), Tjelle Haber (M9, 3:04,00), Lias Kaiser (M08 u.j., 3:22,97), Marcel Frank (Senioren M35, 2:26,82), Thomas Silies (Senioren M45, 2:15,74), Helmut Meier (Senioren M65, 2:49,74), Paula Itzek (W10, 3:08,08), Janaina Moreira de Silva (W9, 3:44,65) und Solja Brandt (W08 u.j., 3:20,21).

 

Außerdem gewannen LAV-Teams in den Staffel-Wettbewerben. So bei der 4 x 100m Staffel MJ U20. Hier zeigten Timon Tietjen, Jost-Ole Fasel, Janik Dohrmann und Joost Michaelis mehrere sehr gute Wechsel und kamen auf eine Zeit von 46,67 Sekunden. „Wechsel haben wir im Trainingslager in Italien den Strand rauf und runter geübt“ sagte Janik Dohrmann, nachdem er auf die gelungenen und schnellen Übergaben des Staffelstabes angesprochen worden war.

 

Aber auch bei der 4 x 100m Staffel MJ U16 (Jerre Fasel, Linas Quellen, Lasse Willenbrock, Satin Arshad, 57,82 sec), der 4 x 50m Staffel MK U12 (Simon-Gerard Bartosch, Paul-Benedikt Bartosch, Anton Prigge, Laurens Quellen, 32,32 sec), der 4 x 100m Staffel WJ U16 (Rieke Löhn, Anna Hilken, Lena Behrens, Marlene Künne, 56,15 sec), der 4 x 75m Staffel WJ U14 (Hanne Rötting, Fiona Riggers, Theresa Oetinger, Julia Beese, 53,58 sec), der 4 x 50m Staffel WK U12 (Maria Cordes, Luisa Lenz, Aija Brandt, Marieke Behrens, 32,44 sec) und der 4 x 50m Staffel WK U10 (Solja Brandt, Carlotta Riggers, Tessa Brandtjen, Jette Tomforde, 37,42 sec) sicherten sich Aktive der Leichtathletikvereinigung den Sieg.

 

01: Strahlende Kreismeisterinnen: Maria Cordes, Aija Brandt, Luisa Lenz, Marieke Behrens und Solja Brandt (v.li.).

01: Strahlende Kreismeisterinnen: Maria Cordes, Aija Brandt, Luisa Lenz, Marieke Behrens und Solja Brandt (v.li.).

 

02: Der neue Kreismeister Tjelle Haber (Nr. 241) von der LAV Zeven siegte im 800m-Lauf der M09 vor seinen Vereinskameraden Silas Dreyer (Nr. 238) und Justus Frank (Nr. 239).

02: Der neue Kreismeister Tjelle Haber (Nr. 241) von der LAV Zeven siegte im 800m-Lauf der M09 vor seinen Vereinskameraden Silas Dreyer (Nr. 238) und Justus Frank (Nr. 239).

 

03: Paula Itzek sicherte sich mit einer Zeit von 3:08,08 min den Kreismeistertitel der W10 über 800m.

03: Paula Itzek sicherte sich mit einer Zeit von 3:08,08 min den Kreismeistertitel der W10 über 800m.

 

04: Anton Prigge, Kreismeister der M11 über 800m.

04: Anton Prigge, Kreismeister der M11 über 800m.

 

05: Szene bei den 4 x 50m Staffeln der weiblichen Kinder.

05: Szene bei den 4 x 50m Staffeln der weiblichen Kinder.

 

06: Start zum 800m-Lauf der U18 und älter.

06: Start zum 800m-Lauf der U18 und älter.

 

07: Timon Tietjen war der Startläufer der MJ U20 Staffel der LAV Zeven.

07: Timon Tietjen war der Startläufer der MJ U20 Staffel der LAV Zeven.

 

08: Joost Michaelis war der Zielläufer der MJ U20 Staffel der LAV Zeven.

08: Joost Michaelis war der Zielläufer der MJ U20 Staffel der LAV Zeven.

Text/Fotos: Jens Zschiesche

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2017 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.