3 neue Trainer für die LAV Zeven

3 neue Trainer für die LAV Zeven

Carolin Drewes, Jascha Mehrkens und Andreas Müller bestehen Prüfung

 


v.li.: Andreas Müller, Carolin Drewes und Jascha Mehrkens bestanden ihre Prüfungen.

 

Mit kleinen Präsenten, zu denen jeweils auch eine Trillerpfeife gehörte, gratulierten vor einigen Tagen Verantwortliche der Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV) den drei neuen C-Trainern Carolin Drewes, Jascha Mehrkens und Andreas Müller zu deren bestandenen Prüfungen.

 

Nachdem die drei Leichtathleten bereits vor einigen Monaten einen ersten Ausbildungsabschnitt zur Lizenz „Trainer-C Leistungssport (Jugendleichtathletik)“ absolviert hatten, folgte nun vor einigen Tagen ein acht Tage dauernden abschließender Kompaktlehrgang in der „Akademie des Sportes“ in Hannover. Die Trainer-Lizenz ist nach Informationen des Niedersächsischen Leichtathletikverbandes (NLV) eine Befähigung zur Betreuung und Anleitung in der Jugendleichtathletik und zielt auf die Vermittlung von Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten für das Training und den Wettkampf in allen leichtathletischen Disziplinen für dieses Alter ab.

 

Zur Ausbildung gehörten beispielsweise Techniken der leichtathletischen Disziplinen, methodische Wege zum Erwerb technischer Grobformen, trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen, Konditionstraining, pädagogische und psychologische Aspekte, sportmedizinische Grundlagen, Aufgaben und Pflichten eines Trainers sowie rechtliche und Sicherheitsaspekte.

 

„Während der ganztägigen Ausbildung haben wir an sieben Tagen Sport gemacht und hatten außerdem einen Prüfungstag. Neben den leichtathletischen Disziplinen gehörte zum Beispiel auch Turnen als motivierendes Ergänzungstraining zum Lehrgang. Insgesamt waren wir 23 Teilnehmende am Kompaktlehrgang, der mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung endete“ war von Carolin Drewes zu erfahren.

 

Die 16-jährige Schülerin hatte bereits in der Vergangenheit mit ihrem Vereinskameraden Jascha Mehrkens beim Training der Kinder in der LAV Zeven mitgewirkt. Gemeinsam mit dem Heeslinger Andreas Müller haben die zwei Zevener nach dem neuen Ausbildungssystem des NLV – das in diesem Jahr gestartet ist – nun die Berechtigung, sich in Zukunft auch dem Training mit Jugendlichen der Altersklassen U14-U16 zu widmen.

 

 

 

 

 

 

 

v.li.: Andreas Müller, Carolin Drewes und Jascha Mehrkens bestanden ihre Prüfungen.