Swenja Bredehöft von Selsinger Leichtathleten verabschiedet

Swenja Bredehöft von Selsinger Leichtathleten verabschiedet

 

MTSVSelTBredehoeftAbsch2012.jpg
Verabschiedung von Swenja Bredehöft in der Sporthalle des MTSV Selsingen.
Ein Jahr hat Swenja Bredehöft aus Sittensen den Leichtathletik – Nachwuchs des MTSV Selsingen im Rahmen eines Freiwilligenjahrs im Bereich Sport trainiert. Mit Beginn der Sommerferien endet ihre Zeit als Übungsleiterin in der LAV Zeven und damit auch in Selsingen. Zum zweiten Mal hat sich eine Kooperation zwischen dem St.Viti-Gymnasium als Haupteinsatzstelle und der LAV Zeven bewährt, was vor allem am Engagement und Einsatz von Swenja Bredehöft lag. Die Selsinger Leichtathleten und ihr Trainer Hans-Hermann Neblung haben die junge Sittenserin, die nach den Ferien eine Berufsausbildung in Hamburg beginnt, gebührend verabschiedet. Sie lassen Swenja nur ungern ziehen, sind aber auch gespannt auf Philipp Wilkens, dessen Zeit als FSJler nach den Sommerferien beginnt.

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2012 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.