Kelly und Svenja verabschiedet

Kelly und Svenja verabschiedet

Pressebericht von Jens Dohrmann –  Fotos © Jens Dohrmann

 

Beim letzten Montagstraining vor dem Beginn der Schulsommerferien wurden Kelly Vermeer und Svenja Bredehöft mit einer kleinen Ehrung offiziell aus der Trainingsarbeit der LAV Zeven verabschiedet. Kelly hatte erfolgreich 6 Jahre lang im Trainerteam der Leichtathletikvereinigung mitgearbeitet. Aus beruflichen Gründen muss Sie nun leider dieses Engagement einstellen, da Sie zum Studium (Sportmanagement) nach Emmen in die Niederlande geht.

Außerdem mussten wir Svenja verabschieden. Sie hatte uns ein Jahr lang im Rahmen ihres „Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)“ bei der Trainingsarbeit unterstützt. Svenja beginnt nun eine Ausbildung in Hamburg.

Bei den beiden sympathischen jungen Frauen bedanken wir uns recht herzlich für Ihre Arbeit und wünschen ihnen alles Gute für die neuen Aufgaben.

 

Jens Dohrmann

-Sportwart-

 

 

 


Kelly + Svenja mit ihrer Trainingsgruppe

v.l.n.r.: Kelly Vermeer, Rainer Dohrmann, Svenja Bredehöft und Jens Dohrmann

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2012 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.