LAV Zeven sichert sich 3 Bezirksmeistertitel

LAV Zeven sichert sich 3 Bezirksmeistertitel

Crossmeisterschaften in Uelzen mit über 350 Teilnehmenden

Pressebericht von Rainer Dohrmann – Fotos © Jens Zschiesche

 

Ergebnisaufstellung

 

UELZEN. In diesem Jahr war Uelzen Austragungsort der Crossmeisterschaften des NLV Bezirks Lüneburg, an der auch 28 Aktive der Leichtathletikvereinigung Zeven teilnahmen. Auf einem hartgefrorenen Rundkurs, auf dem vor einigen Jahren auch schon Deutsche Crossmeisterschaften veranstaltet wurden, konnten die Aktiven der LAV Zeven zwei Einzel- und eine Mannschaftswertung für sich entscheiden.

 

So gewann bei den Schülern C (M 11) Tejus Pape seinen Lauf über 2000 m vor seinem Mannschaftskollegen Marius Silies mit einem Vorsprung von 0,6 Sekunden und wurde damit Bezirksbester. Die Mannschaftswertung bei den Schülerinnen C (W 10 / 11) wurde ebenfalls von den Aktiven der LAV Zeven gewonnen. In der Besetzung Sophia Ratjen, Tyra Pape und Annika Pawlus stellten sie die siegreiche Mannschaft vor den Läuferinnen der LG Nordheide. Für Annika Pawlus war dies zudem ihr erster Wettkampf auf Bezirksebene und sie konnte gleich auf einen 4. Platz in ihrer Altersklasse W 10 laufen.

 

Bei den Senioren M 45 gewann Andreas Müller die Mittelstrecke über 3200 m. In der Mannschaftswertung M 40/45 mussten sich Andreas Müller, Detlef Bredehöft und Rainer Dohrmann allerdings knapp der Mannschaft LG Celle-Land geschlagen geben und wurden bei Punktgleichheit Bezirksvizemeister. Ebenfalls Vizemeister wurde die Mannschaft der Schüler A in der Besetzung Jan Fricke, Quintus Meyer und Bastian Silies hinter den Aktiven der LG Nordheide. Und auch Tami Gerken kam im Lauf der weiblichen Jugend A über 2500 m auf den zweiten Platz. Weitere gute Mannschaftsergebnisse erzielten die Schülerinnen B (Wiebke Fricke, Wiebke Detjen, Sandra Eckhoff) sowie die Schüler B (Jonathan Wehe, Alexander Herzog, Joost Michaelis). Text: privat

 


Tetjus Pape lief nach 2000m als Erster über die Ziellinie. 
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2011 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.