Sarina Holsten stellt neuen Kreisrekord über 100m der weibl. Jugend B auf

Sarina Holsten stellt neuen Kreisrekord über 100m der weibl. Jugend B auf
Nach 18 Jahren unterbietet sie den alten Rekord von Kirsten Bolm, TV Scheeßel

Start 100m beim Pfingstsportfest 2010 Foto © J.Zschiesche

Start 100m beim Pfingstsportfest 2010
Foto © J.Zschiesche

1992 stellte die ehemalige Junioren-Weltmeisterin im 100m Hürden-Lauf Kirsten Bolm, vom TV Scheeßel,  den 100m Rekord der weiblichen Jugend B mit 12,27 sec.  auf. Im Zwischenlauf bei den Landesmeisterschaften in Verden verbesserte  Sarina Holsten nun diese Bestleistung auf 12,18 sec. Im Endlauf dieses Wettbewerbes
kam sie auf den 3.  Platz. Zusammen mit ihren Staffelkolleginnen wurde sie mit der 4x100m Staffel dann auch noch Landesmeisterin der weiblichen Jugend B.
Es ist nun zu hoffen, dass sie durch gute Trainingsleistungen diese Zeit vielleicht noch verbessern kann.
Die nächste Gelegenheit dazu bieten nun die Norddeutschen Meisterschaften Anfang Juli in Berlin.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2010 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.