Erneut ein tolles Jahr für die LAV Zeven

Erneut ein tolles Jahr für die LAV Zeven

40 Aktive auf der Weihnachtsfeier für ihre sportlichen Leistungen geehrt

 

Zeven (zi). Gut gefüllt waren am frühen Freitagabend die Tische im Innenhof des Ringhotel Paulsen, als Mara Zabel,

Vorsitzende der Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV) die Anwesenden zur diesjährigen Weihnachtsfeier begrüßte

und anschließend unter anderem Ehrungen für besondere Leistungen während der zurückliegenden Saison vornahm.

Denn nach Auskunft von Mara Zabel, die bereits seit sieben Jahren ihr Amt innehat, war es erneut eine Saison mit tollen Leistungen der LAV-Aktiven.

 

Die LAV Zeven, der Zusammenschluss der Leichtathleten aus den Mitgliedsvereinen TuS Zeven, TuS Elsdorf, TuS Heeslingen, MTSV Selsingen,

VfL Sittensen und TuS Klein Meckelsen, ehrte in diesem Jahr besondere sportliche Leistungen erstmals im Rahmen der Weihnachtsfeier und nicht

wie sonst während der Jahreshauptversammlung. Damit sollte der Ablauf der Hauptversammlung zeitlich gestrafft werden. Denn obwohl für die

begehrten Auszeichnungen hohe Voraussetzungen erfüllt werden müssen, waren es in diesem Jahr gleich 40 Sportlerinnen und Sportler, die sich

einen der LAV-Becher verdient hatten.

 

Die LAV Zeven ehrt jedes Jahr alle Sportlerinnen und Sportler aus ihren Reihen ab der Schülerklasse A bis zu den Senioren, wenn sie an Deutschen

Meisterschaften teilgenommen oder bei Norddeutschen oder Landesmeisterschaften Platz 1 bis 6 erreicht haben. Ebenfalls geehrt werden die Aktiven,

die bei Bezirksmeisterschaften auf den Plätzen 1 bis 3 gewesen sind. Die Schülerinnen und Schüler B werden nur geehrt, wenn sie mit ihrer Mannschaft

bei Bezirksmeisterschaften die Plätze 1 bis 3 belegt haben. Diese Regelungen führten dazu, das in diesem Jahr die folgenden Personen einen der LAV-Becher erhalten konnten:

 

Senioren: Helmut Meier, Friedrich Müller, Hans-Georg Müller, Dr. Bernward Schneegans, Joachim Hickisch, Jürgen Umann, Bernd Schulz, Nico Eijsink,

Czeslaw Pradzynski, Thomas Silies und Mark Kölzow.

 

Jugend: Jasmin Könken-Sawall, Tim Kosmata, Helge Zabel, Ole Harms, Dion Saß, Jonas Harder und Justin Schröter.

 

Schüler/Schülerinnen A: Tami Gerken, Anna Tomforde, Doreen Brünjes, Mareike Schuster, Chantal Raas, Magdalena Swensson, Sarina Holsten,

Niels Michaelis, Sebastian Hauschild und Fabio Gerken.

 

Schüler/Schülerinnen B: Lara Gerken, Milena Peper, Wiebke Ohrenberg, Verena Matthies, Ingrid Speerstra, Angelina Meinke, Haakon Tabel, Jan Fricke,

Bastian Harder, Nils Allers, Moritz Will und Ole Hannes Zimmermann. Außerdem wurde Robin Hennings mit einem Sonderpreis für seine außergewöhnlichen Leistungen bedacht.

 

 

Fotos: Zschiesche

01: Gruppenfoto der Geehrten der LAV Zeven, die am Freitagabend ihren Becher persönlich entgegen nahmen.

01: Gruppenfoto der Geehrten der LAV Zeven, die am Freitagabend ihren Becher persönlich entgegen nahmen.

 

02: Gut gefüllt waren die Tische im Innenhof des Ringhotel Paulsen bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Leichtathleten.

02: Gut gefüllt waren die Tische im Innenhof des Ringhotel Paulsen bei der diesjährigen Weihnachtsfeier der Leichtathleten.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2008 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.