Kreismeisterschaften Mehrkampf und Kurzstaffeln

 Selsingen, Sa, 20.05.2006

Kreismeisterschaften Mehrkampf und Kurzstaffeln

 

 

Gesamtergebnisse

 

Rund 160 Schülerinnen und Schüler kämpften in Selsingen um die  Kreismeistertitel im Mehrkampf

und die Titel in den Kurzstaffeln. Widrige Wetterbedingungen, das heißt Dauerregen und Sturmböen,

stellten die Wettkämpfer und den Kreisvorstand als gleichzeitigem Ausrichter und Veranstalter auf eine

harte Probe. Aber, hervorragend unterstützt von den teilnehmenden Vereinen, gab es genügend Helfer,

so dass vom Ablauf her die Note „gut“ vergeben werden konnte. Leistungsmäßig gab es leider auf grund

der Wetterbedingungen nur wenige gute Leistungen zu vermelden. Ein dickes Lob ist aber fällig an den

MTSV Selsingen um Rudi Braun, der seine Wettkampfstätte und seine Sportmittel zur Verfügung stellte

und so erst überhaupt eine ausrichtung zum geplanten Termin möglich machte.

  ©Fotos von Kreispressewart Joachim Hickisch


Leider kein gutes Wetter am Wettkampftag

Kreisschülerwart Herbert Kleyer

Kreisschülerwart Herbert Kleyer

Wettkampfbüro mit Sebastian Stabel

Wettkampfbüro mit Sebastian Stabel

Inge Liemant und Karin Neblung im Wettkampfbüro

Inge Liemant und Karin Neblung im Wettkampfbüro

Die Zevener Zeitmessanlage wurde von Jens Dohrmann bedient.

Die Zevener Zeitmessanlage wurde von Jens Dohrmann bedient.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2006 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.