Kreisleichtathletikverband wird eingetragener Verein

KLV Rotenburg

Pressewart

Joachim Hickisch

Mulmshorner Weg 15

27356 Rotenburg, 28.10.01

 

 

 

 

 

 

johi

Kreisleichtathletikverband wird eingetragener Verein – Gründungsversammlung am 6. November in Zeven

DLV-Trainer Jürgen Schult kommt im März nach Rotenburg

 

Kreis Rotenburg: Vor gut drei Jahren riss der niedersächsische Landesschwimmverband nach einer hoch defizitären Großveranstaltung alle ihm zugehörigen Kreisverbände mit in den finanziellen Ruin. Um derartige negative Erfahrungen bei den Leichtathleten zu verhindern, werden nun Zug um Zug alle Kreisverbände in eigenständige Vereine umgewandelt.

Nach intensiver Vorarbeit durch den Vorstand auf Grundlage einer Mustersatzung des Landessportbundes wird die Gründung des Kreisleichtathletikverbandes e. V. im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung erfolgen. Alle Satzungseinzelheiten und mögliche daraus resultierenden Konsequenzen werden dabei ausführlich durch den Vorsitzenden, Jörg Mertins aus Rotenburg, erläutert. Die Versammlung, an der unbedingt alle Kreisvereine teilnehmen sollten, findet am Dienstag, den 06. November um 19.30 Uhr im Hotel Spreckels in Zeven statt.

Aus der Leichtathletikverbandsszene gibt es zudem noch weitere wichtige Daten zu vermelden:

Bewerbungen von Vereinen für die nächstjährigen Bezirks- und/oder Kreismeisterschaften müssen bis spätestens 01. November bei Jörg Mertins eingehen. Das selbe Datum gilt auch für Ehrungsvorschläge verdienter Mitarbeiter und Sportler.

Erhebliche Lücken weisen noch die Kreisbestenlisten aufgrund fehlender Daten auf. Schülerergebnislisten müssen daher unverzüglich an Hartwig Heins, Picassoweg 4 in 27432 Bremervörde weitergeleitet werden. Alle übrigen Listen, vor allen von Marathonveranstaltrungen, sind an Jürgen Umann, Hagebuttenweg 26 in 27404 Zeven zu senden.

Für den Februar 2002 plant der Kreisvorstand einen Kampfrichtergrundlehrgang. Die Vereine sollten daher geeignete Kandidaten unbedingt rechtzeitig ansprechen und dem Vorstand melden.

Ein besonderes Highlight erwartet die Übungsleiter im März 2002. DLV-Trainer Jürgen Schult, noch amtierender Weltmeister im Diskuswurf, wird für ein Wochenende einen Lehrgang anbieten. Genauere Informationen erhalten die Vereine nach der endgültigen Bestätigung des Termins.

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2001 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.