herbsttagung – Protokoll

Niedersächsischer Leichtathletik-Verband

Kreis Rotenburg e. V.

 

Protokoll

der Herbsttagung des KLV am 16.11.2006 in Zeven

 

 

 

Protokollführerin: Anja Dohrmann

Beginn/Ende: 19.30 / 21.50 Uhr

 

Teilnehmer:       41 Anwesende aus 11 Vereinen.

Der Vorstand ist bis auf den entschuldigten Kampfrichterwart vollständig          vertreten.

 

TOP 1 (Begrüßung):

 

Erwin Will begrüßt alle Anwesenden, besonders den Ehrengast Wilhelm Rathjen als Vertreter des KSB.

 

Jürgen Umann wird von Wilhelm Rathjen für seine langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten zugunsten des Sports und für seine vielen errungenen Erfolge als aktiver Wettkampfteilnehmer mit der silbernen Ehrennadel des KSB geehrt.

 

TOP 2 (Werfercup 2006: Rückschau – Ehrung der Cupgewinner):

 

Gerd Zabel gibt einen kurzen Überblick über den 4. Werfercup. Die Beteiligung ist gleich bleibend wobei es Verschiebungen in den Altersklassen gibt.

 

Die Cupgewinner und Geehrten sind aus der Anlage zum Protokoll ersichtlich.

 

TOP 3 (Rückblick auf die Saison 2006):

 

Folgende Veranstaltungen werden vorgestellt:    

Ostecup: es gab in diesem Jahr knapp 250 Meldungen für den Ostecup. Davon kamen letztendlich 178 Aktive in die Cupwertung. Es wird auf die Notwendigkeit hingewiesen, die vergebene Startnummer während aller Läufe des Ostecups zu verwenden, da ansonsten

keine Wertung möglich ist.

Cross-Kreismeisterschaften             

Kreismehrkampfmeistersch. Selsingen: 106 Teilnehmer 

Kreis-Mehrkampf Schü C, D Zeven: Es gab Schwierigkeiten bei der Auswertung bzw. Vergabe der Urkunden, da der Mehrkampf als offene Veranstaltung ausgeschrieben war;

198 Teilnehmer.                              

Kreismeistersch. Langstaffel Gnarrenburg: 32 Mannschaften aus 6 Vereinen            

Regionsmeisterschaften OHZ: 180 gem. Teilnehmer                                  

Kreis-Kinder-Turn- u. Sportfest: Der überwiegende Teil der aktiven Kinder nimmt am Dreikampf teil. In diesem Jahr waren 437 Meldungen zu verzeichnen, 130 Aktive bei den

Mittelstrecken.                     

Kreisvergleichskampf: es konnte erfreulicherweise eine große Mannschaft aus insgesamt

6 Vereinen gestellt werden.                        

Div. andere Sportfeste wie z. B. Pfingstsportfest in Zeven, Hallensportfest in Sottrum, div. Straßenläufe.           

 

Zum Hallensportfest in Sottrum bemerkt Volker Schmidt, dass zu wenige Teilnehmer anwesend waren, was wohl auch am ungünstigen Termin lag. Ein neuer Versuch wird gestartet am 16.12.2006. Anhand der Besucherzahl im Dezember wird danach entschieden, ob das Hallensportfest weiterhin durchgeführt werden soll.

 

Hinsichtlich des Kreis-Kinder-Turn- und Sportfestes wird bemängelt, dass die Ergebnislisten nicht vollständig,  sondern nur bis zum 30. Platz geführt werden. Dies wird mit Bitte um Änderung an den KSB herangetragen werden.                     

 

TOP 4 (Planung der Saison 2007):

 

Die Planung der Veranstaltungen erfolgt anhand ausliegender Jahresübersichten 2007. Die KM Drei- und Vierkamp Sch A – D werden in den nächsten Tagen zwischen dem TuS Alfstedt, dem TuS Rotenburg und dem TV Sottrum geklärt.

Alle Termine werden in die Terminübersicht 2007 des KLV Rotenburg e. V. aufgenommen, welche allen Vereinen zugesandt wird.

 

TOP 5 (Verschiedenes):

 

  • Es wird auf die Änderungen zur Anmeldung offener Veranstaltungen hingewiesen.
  • Einige Vereine müssen für Crossläufe Gebühren an das zuständige Forstamt zahlen. Sollte dies auch im Kreis Rotenburg der Fall sein, bittet der Vorstand um eine Mitteilung.
  • Erwin Will erinnert an die Verpflichtung zur Weiterleitung vollständiger Ergebnislisten an die Statistiker. Dabei ist zu beachten, dass diese grundsätzlich in Papierform vorliegen müssen (Versendung als Datei nur nach Absprache).
  • Theo Maxin informiert über eine Fortbildungsmaßnahme des NLV, welche am 17./18.02.07 in Rotenburg (Wümme) stattfinden soll. Die Mitgliedsvereine werden darüber in einem gesonderten Schreiben informiert.
  • Gerd Zabel gibt den Termin der nächsten Fortbildung Wurf/Stoß mit Marcus Bieck in Bremervörde bekannt. Sie findet statt am 17.03.07.
  • Es wird zur Diskussion gestellt, ob eigene Urkunden für KM gedruckt werden sollen. Verschiedene Entwürfe werden auf der nächsten JHV vorgestellt. Dann soll auch beraten werden, ob diese bindend werden. Evtl. kann man die Sparkasse als Sponsor gewinnen.
  • Erwin Will berichtet kurz über den Verbandstag auf Borkum. Die Vorsitzende des NLV wurde wieder gewählt. Als Gastredner trat der nds. Innenminister Uwe Schünemann auf.
  • Hans-Hermann Neblung weist auf den Missstand hin, dass viele Vereine keine Anschriften beim NLV melden und somit auch im Verzeichnis keine Vereinsanschrift zu finden ist.
  • Mara Zabel gibt den Beitritt des TuS Heeslingen zur LAV Zeven zum 01.01.2007 bekannt.

 

 

 

Als Termin wird bekannt gegeben:

 

Jahreshauptversammlung

16. März 2007, 19.30 Uhr.

gez. Anja Dohrmann

 

Werfercup 2006

 

Jugend A w:

  1. Carina Köster                                   88       LAV Zeven                 3.786 Punkte

Jugend A m: – Keine Teilnehmer, die die Bedingungen erfüllt haben.

Jugend B w:

  1. Carmen Ludwig                     89       TuS Rotenburg         3.636 Punkte
  2. Ricarda Willen                      90       TSV Gnarrenburg     3.307 Punkte            
  3. Jennifer Ringe                     89       TSV Gnarrenburg     2.851 Punkte

 

Jugend B m:

  1. Dennis Bruns                         89       TuS Rotenburg         4.318 Punkte
  2. Torben Mahnken                  89       TuS Rotenburg         4.011 Punkte

 

Schülerinnen A – W 15:

  1. Jana-Mareike Volbers        91        TSV Gnarrenburg     3.738 Punkte

                                 

Schülerinnen A – W 14: – keine Teilnehmer, die die Bedingungen erfüllt haben

Schüler A – M 15:

  1. Christian Hatwig                  91        LAV Zeven                 4.587 Punkte

Schüler A – M 14:

  1. Dion Saß                                92       LAV Zeven                 4.577 Punkte
  2. Ole Harms                             92       LAV Zeven                 4.505 Punkte
  3. Helge Zabel                          92       LAV Zeven                 4.251 Punkte

 

Schülerinnen B – W 13:

  1. Doreen Brünjes                    93       LAV Zeven                 3.018 Punkte

Schülerinnen B – W 12:

  1. Sophia Michels                     95       TuS Rotenburg         3.032 Punkte
  2. Rebecca Willen                     94       TSV Gnarrenburg     2.952 Punkte
  3. Mareike Schuster                94       LAV Zeven                 2.828 Punkte

 

Schüler B – M 13:

  1. Simon Böhling                       93       TuS Rotenburg         4.393 Punkte

 

Schüler B – M 12:

  1. Niklas Köhnke                      94       TuS Rotenburg         3.086 Punkte

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.