Ehrung Jürgen Umann, DLV-Gold

Ehrung Jürgen Umann, DLV-Gold  Laudatio von Joachim Hickisch   /  Sportliche Bilanz 1968-2005

 

 

 

Ein besonderer Höhepunkt dieser HV ist die Ehrung eines Urgesteins unserer Kreisleichtathletik mit der DLV-Nadel in Gold.

 

Wenn der Deutsche Leichtathletikverband eine solche Ehrung vornimmt, so müssen wirklich schon außergewöhnliche Leistungen vorliegen. Da ich mit diesem Urgestein seit 31 Jahren befreundet bin, kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, Jürgen (Umann), du hast es wirklich verdient!

 

Deine sportliche Laufbahn als Leichtathlet begann 1968 beim MTV Gyhum, du liefst die 75 Meter als 14.-jähriger in 10,1 Sekunden. Über den TuS Elsdorf bist du 1970 beim TuS Zeven gelandet, dort seit 35

Jahren aktiv.

Trotz vieler Erfolge in der Aktivenklasse, die Bestleistungen über 100 bzw. 200 Meter sprechen mit 10,8 bzw. 22,3 Sekunden für sich, hast du deine größten Erfolge in der Seniorenklasse errungen. Europameister, Deutscher Meister, Norddeutscher Meister, 30-facher Landesmeister, Länderkampfteilnehmer, – aber über diese Ergebnisse gilt es heute weniger zu sprechen.

 

Und trotzdem, gerade diese Aufzählung knüpft den Bogen zu Deiner ehrenamtlichen Arbeit für die Leichtathletik. Wer Jürgen Umann kennt, der schätzt nicht nur seine sportlichen Fähigkeiten, er weiß um seine Teamfähigkeit, seine Zuverlässigkeit und sein Engagement weit über das normale Maß hinaus. Bereits 1991 hat dies der Deutsche Leichtathletikverband durch die Verleihung der DLV-Nadel in Silber honoriert.

Seit 1976 bis heute, also seit 29 Jahren, bist du als Übungsleiter Leichtathletik bei deinem Stammverein MTV Gyhum aktiv, seit 1981 auch als ausgebildeter Fachübungsleiter.

 

Ehrenamtliche Arbeit ist für dich auch beim TuS / der LAV Zeven seit 35 Jahren kein Fremdwort. Ob als Kampfrichter, (wenige wissen, dass du auch eine Ausbildung als Starter hast), als Statistiker, als Betreuer, als Helfer, wenn Hilfe notwendig ist, auf Jürgen Umann, auf dich kann man immer zählen.

 

Als am 30.11.1978 nach zähem Ringen der Zusammenschluss der beiden Kreisverbände Bremervörde und Rotenburg vollzogen wurde, gehörtest du schon drei Jahre dem Kreisvorstand als Statistiker an. Das heißt seit 30 Jahren werden die Kreisbestenlisten von dir erstellt. Auch wer sich schon einmal ein Bild von dieser Arbeit gemacht hat, wird kaum abschätzen können, wie viele Abertausende von Stunden du für die Leichtathletik investiert hast.

 

Seit dem Jahre 2000 hat die LAV Zeven und der Kreisverband, damals als einer der ersten Vereine/Verbände in Niedersachsen überhaupt, eine eigene Homepage, eingerichtet und betreut wurden und werden diese selbstredend von Jürgen. Ein Jahr später hast du diese Arbeit auch für den MTV Gyhum übernommen.

 

Jürgen, ich könnte jetzt sicherlich noch wesentlich länger deine Meriten aufzählen, aber ich glaube, alle haben sich ein Bild über deine Verdienste machen können. Bitte bleib uns weiter als Freund und Förderer der Leichtathletik erhalten!

 

In Anerkennung seiner ……. erhält Jürgen Umann die DLV-Nadel in Gold.

 

 

 

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.