3 Fragen an Svea Knoop

3 Fragen an

Svea Knoop, 16 Jahre, Deutsche Meisterin 2013 der weiblichen Jugend U18 im Hochsprung

 

Zevener Zeitung:

Warum startest Du auf dem Pfingstsportfest in Zeven?

 

Svea Knoop:

Weil es schön ist. Zum Zuschauen bin ich schon seit Jahren hier. Und seit ich in der U18 starte, bin ich hier auch aktiv dabei.

 

Svea Knoop aus Bremervörde, jetzt LG Hannover

Svea Knoop aus Bremervörde, jetzt LG Hannover

 

Zevener Zeitung:

Deine persönliche Bestleistung sind übersprungene 1.78m. Was sind Deine Ziele für den heutigen Tag?

 

Svea Knoop:

Ich war ja verletzt. Deshalb schaue ich, dass es sich gut anfühlt und wie meine Möglichkeiten sind. Ich habe mir aber keine bestimmte Höhe vorgenommen. Aber ab 1,70m wäre ich schon zufrieden.

 

 

Zevener Zeitung:

Groß geworden im TSV Bremervörde startest Du inzwischen für die LG Hannover. Warum?

 

Svea Knoop:

Ich gehe in Hannover in das Sportinternat und die LG Hannover unterstützt mich.

 

 

 

 

 

 
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.