14. Deutsche-Senioren-Hallenmeisterschaften

14. Deutsche-Senioren-Hallenmeisterschaften, Erfurt, 27. 02. bis 01. März 2015
 

Gesamtergebnisse

Pressebericht

 

Vizemeisterschaft für Czeslaw Pradzynski , M 55 über 60m – Platz 4 für Helmut Meier M65 60m –
Über 200m M55 und M60 Czeslaw Pradzynski und Helmut Meier jeweils Platz 3
Am 3. Wettkampftag Sonntag 1.3. Bronze für Joachim Hickisch im Dreisprung M60 und Platz 4
für Helmut Meier über 400m

 

 

Finale 60m M55
 

1.Platz Thomas Riehm 59 TuS Kriftel 7,50 sec.
2.Platz Czeslaw Pradzynski LAV Zeven 7,79 sec.
3.Platz Hardy Puschmann USC Magdeburg 7,97 sec.
4.Platz Kai-Steffen Frank LF Salemertal 8,07 sec.
5.Platz Günter Vogel SB G.Dürwiß 8,15 sec.
6.Platz Andreas Contag VfL Spandau 8,16 sec.
7.Platz Karl-Heinz Keth LG Friedberg-Fauerbach 8,25 sec.

 

200m M55

1.Platz Wolfgang Knabe OSC Damme 24,84 sec.
2.Platz Czeslav Pradzynski LAV Zeven 25,75 sec.
3.Platz Czeslaw Pradzynski LAV Zeven 25,84 sec.

 

Vizemeister 60m M55 Czeslaw Pradzynski und Bronze für Helmut Meier M60 200m

Vizemeister 60m M55 Czeslaw Pradzynski und Bronze für Helmut Meier M60 200m

 

 

Finale 60m M60

1.Platz Reinhard Michelchen VfL Sindelfingen 7,95 sec.
2.Platz Rudolf König Saalfelder LV 8,13 sec.
3.Platz Frank Kindermann MTV Wolfenbüttel 8,14 sec.
4.Platz Helmut Meier LAV Zeven 8,26 sec.
5.Platz Ernst Becker TV 1891 Bürstadt 8,51 sec.
6.Platz Reinhard Brunotte TSV Gronau 8,57 sec.
7.Platz Hermann Jaksche LG Sigmaringen 8,79 sec.

 

200m M60

1.Platz Reinhard Michelchen VfL Sindelfingen 25,96 sec.
2.Platz Rudolf König Saalfelder LV 26,37 sec.
3.Platz Helmut Meier LAV Zeven 27,15 sec.
4.Platz Karl Dorschner TV 1948 Coburg 27,19 sec.

 

Siegerehrung 200m M65 – Rudolf König, Reinhard Michelchen, Helmut Meier

Siegerehrung 200m M65 – Rudolf König, Reinhard Michelchen, Helmut Meier

 

200m M60

1.Platz Reinhard Michelchen VfL Sindelfingen 25,96 sec.
2.Platz Rudolf König Saalfelder LV 26,37 sec.
3.Platz Helmut Meier LAV Zeven 27,15 sec.
4.Platz Karl Dorschner TV 1948 Coburg 27,19 sec.

 

400m M60

1.Platz Reinhard Michelchen VfL Sindelfingen 59,32 sec.
2.Platz Karl Dorschner TV 1948 Coburg 59,66 sec.
3.Platz Wolfgang Thate Chemnitzer PSV 60,67 sec.
4.Platz Helmut Meier LAV Zeven 61,88 sec.

 

 

Dreisprung, Männer M60 – Finale

Datum: 01.03.2015 Beginn: 12:30h

Anzahl der Teilnehmer: 8

Rg. StNr. Name

Name Jg Nat.Nat. Verein

Ergebnis

-V1 – -V2 – -V3 – -V4 – -V5 – -V6 –

Final

1 555 Walther Wolfram 1955 NO

Team Voreifel

11,19 m

x 11,19

– – – –

2 982 Meyer Jochen 1953 WE

TSV Kirchlinde

10,43 m

10,38 10,43

10,17 – – –

3 397 Hickisch Joachim 1955 NI

LAV Zeven

9,84 m

9,66 9,84

9,55 x x x

 

 

Mit 9,84m Platz 3 im Dreisprung M60 Joachim Hickisch

Mit 9,84m Platz 3 im Dreisprung M60 Joachim Hickisch

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ergebnisse-2015 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin,

mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven.

Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich.

Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.