11. Deutsche Senioren-Mehrkampfmeisterschaften

11. Deutsche Senioren-Mehrkampfmeisterschaften

am 10./11. Juni 2006 in Ahlen



Gesamtergebnisse



Endlich hat es mal wieder geklappt. Die Mehrkampfmannschaft der LAV

wurde Deutscher Meister. 

Joachim Hickisch, Hans-Georg Müller und Jürgen Umann waren in der Endabrechnung der Klassen

M50 und M55 die beste Mannschaft. Mit 239 Punkten Vorsprung sicherten sie sich den Titel.

Dabei sah es gar nicht so gut aus. Jürgen Umann verletzte sich beim 200m Lauf am rechten Ober-

schenkel und konnte die letzten 100m nur locker auslaufen. Trotzdem erzielte er noch gute 26,76 sec.

Zum abschließenden 1500m Lauf wollte er eigentlich nur zum Start antreten. Er lief dann aber doch die

ersten Meter mit und dann ging es plötzlich doch mit jedem Meter besser. Nur in Turnschuhen lief er

6:19,36 Min. und konnte in der letzten Runde sogar noch einige Läufer vor ihm überholen. Da Joachim 

und Hans-Georg im 2. Lauf sehr gute Zeiten liefen, war die Meisterschaft gelungen.
 
Fotos siehe unten
 
 
Mannschaftswertung  - Fünfkampf (M50/M55)                                   11.06.2006
 
  1. LAV Zeven                                                       5688 Punkte
        Hickisch, Joachim (55) 2212 - Müller, Hans-Georg (56) 2050
        Umann, Jürgen (54) 1426
  2. SV DJK Schwarzenau                                              5449 Punkte
        Hölzlberger, Ludwig (49) 2088 - Völk, Franz (50) 1704
        Schäfer, Wolfgang (49) 1657
  3. SV GW Harburg                                                   5395 Punkte
        Baseda, Heinz (53) 2237 - Böttcher, Frank (52) 1587
        Wünsche, Claus-Dieter (51) 1570
  4. TSV Kirchlinde                                                  5094 Punkte
        Hampel, Horst (53) 1861 - Meyer, Jochen (53) 1678
        Weidmann, Klaus (53) 1555
  5. USC Mainz                                                       3510 Punkte
        Kilian, Manfred (47) 1306 - Kratschmer, Guido (53) 1162
        Krebs, Dieter (55) 1042

 

Männer M50

 

Fünfkampf (ohne Altersfaktor)                                               11.06.2006
 
(Weitsprung, Speerwurf, 200 m, Diskuswurf, 1500 m)
 
  1. Lorenz, Jörg                 55 LAC Quelle Fü/Mü/Wü             2602 Punkte
         5,61(-0,5 )-   45,12-   25,38(-0,9 )-   42,98- 5:55,68
  2. Höner, Thomas                54 TuS Eintracht Wiesbaden         2442 Punkte
         5,89(+0,9 )-   31,68-   25,56(-0,9 )-   33,11- 5:16,22
  3. Schomburg, Hans-Jürgen       56 SSC Vellmar                     2428 Punkte
         5,36(+1,6 )-   35,20-   26,18(-0,9 )-   38,34- 5:17,84
  4. Mayer, Peter                 55 LC Hassloch                     2237 Punkte
         5,14(+0,8 )-   37,31-   27,26(-0,2 )-   31,56- 5:10,48
  5. Baseda, Heinz                53 SV GW Harburg                   2237 Punkte
         5,37(+2,1 )-   38,95-   27,54(-0,9 )-   30,98- 5:17,66
  6. Hickisch, Joachim            55 LAV Zeven                       2212 Punkte
         5,28       -   31,11-   26,18(-0,6 )-   29,58- 5:11,68
  7. Müller, Hans-Georg           56 LAV Zeven                       2050 Punkte
         4,91       -   28,81-   26,86(-0,6 )-   30,11- 5:14,72
  8. Kaschke, Kurt                55 LG Hannover                     1958 Punkte
         4,62       -   36,81-   28,10(-0,6 )-   31,80- 5:34,04
  9. Hampel, Horst                53 TSV Kirchlinde                  1861 Punkte
         4,96(+0,2 )-   27,78-   26,16(-0,9 )-   24,86- 5:41,96
 10. Reiß, Klaus                  52 SV Brackwede                    1762 Punkte
         4,79(+1,8 )-   30,95-   28,58(-0,2 )-   30,64- 5:53,44
 11. Meyer, Jochen                53 TSV Kirchlinde                  1678 Punkte
         5,36       -   20,95-   25,64(-0,6 )-   23,78- 6:30,20
 12. Böttcher, Frank              52 SV GW Harburg                   1587 Punkte
         4,77       -   39,81-   29,06(+1,3 )-   29,93- 7:16,92
 13. Weidmann, Klaus              53 TSV Kirchlinde                  1555 Punkte
         4,85       -   32,26-   30,62(+1,3 )-   30,31- 6:21,78
 14. Neumann, Peter               53 TSV Kirchlinde                  1516 Punkte
         4,86       -   30,12-   27,80(+1,3 )-   22,70- 6:32,98
 15. Umann, Jürgen                54 LAV Zeven                       1426 Punkte
         4,14       -   23,94-   26,76(-0,6 )-   22,80- 6:19,36
 16. Preuß, Michael               55 VfL Fröndenberg                 1413 Punkte
         4,34(+0,3 )-   31,03-   30,46(-0,2 )-   19,20- 5:39,48
 17. Frie, Franz-Josef            56 FC Nordkirchen                  1363 Punkte
         4,24(+1,3 )-   22,77-   29,98(-0,2 )-   24,07- 5:47,60
 18. Wilp, Edmund                 53 LG Emsdetten                    1351 Punkte
         4,41(+0,6 )-   27,91-   27,60(-0,2 )-   25,47- 7:24,60
 19. Kilian, Manfred              47 USC Mainz                       1306 Punkte
         4,52       -   36,98-   30,52(+1,3 )-   26,18-   aufg.
 20. Kratschmer, Guido            53 USC Mainz                       1162 Punkte
       o.g.V.       -   40,79-   aufg.       -   42,14-   aufg.
 21. Krebs, Dieter                55 USC Mainz                       1042 Punkte
         3,50       -   27,34-   32,96(+1,3 )-   23,72- 6:17,38
Nach der Siegerehrung mit dem ehemaligen Silbermedaillengewinner im Zehnkampf Olympia 1976 Guido Kratschmer, USC Mainz

Nach der Siegerehrung mit dem ehemaligen Silbermedaillengewinner im Zehnkampf Olympia 1976 Guido Kratschmer, USC Mainz

1500m Lauf in der 2. Runde

1500m Lauf in der 2. Runde

 

Und erschöpft im Ziel

Und erschöpft im Ziel

Siegerehrung M50 Einzelwertung

Siegerehrung M50 Einzelwertung

Siegerehrung Mannschaftswertung M50/55

Siegerehrung Mannschaftswertung M50/55

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ergebnisse-2006 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.