Deutsche Seniorenmeisterschaften I

Deutscher Leichtathletik-Verband

Deutsche Seniorenmeisterschaften I

am  8.-10.07.2005 in Schweinfurt – Willy-Sachs-Stadion

Pressebericht in der Zevener Zeitung von johi

Mit  einer Superzeit von 11,41 sec. sicherte sich Mark Kölzow im 100m Endlauf  M35 einen sehr guten 3. Platz.
Auch über die 200m lief er mit 23,35 sec. eine neue Jahresbestzeit und kam im Endlauf auf den 4. Platz

100m, Männer M35 – Endlauf
Datum: 09.07.2005  Beginn: 13:20

Finale Wind:  +0,6

Rk.

StNr.

Name

Jg.

Nat.

Verein

Leistung

 

 

 

1 128 Boukaia Abdelaziz 1968   LG Elmshorn 11,18  
2 133 Möller Meinert 1966   TuS H/M Kiel 11,40  
3 434 Kölzow Mark 1969   LAV Zeven 11,41  
4 818 Köhler Harald 1970   TSV Ipsheim 11,50  
5 853 Heppt Wilfried 1966   TSV Münnerstadt 11,70  
6 312 Link Thomas 1970   LG Leinfelden-Echterd. 11,75  
7 232 Müller Thomas 1969   SV Vorwärts Zwickau 11,76  
8 83 Fink Claas 1968   TSV Bad Blankenburg 12,02  

100m, Männer M35 – Vorläufe
Datum: 09.07.2005  Beginn: 11:35

Lauf 1 Wind:  +0,0

Rk.

StNr.

Name

Jg.

Nat.

Verein

Leistung

 

 

 

1 818 Köhler Harald 1970   TSV Ipsheim 11,66 Q
2 853 Heppt Wilfried 1966   TSV Münnerstadt 11,79 q
3 232 Müller Thomas 1969   SV Vorwärts Zwickau 11,85 q
4 83 Fink Claas 1968   TSV Bad Blankenburg 12,01 q
5 593 Beims Holger 1967   TSV Friedberg-Fauerbach 12,02  
6 198 Kauerauf Heiko 1967   SC DHfK Leipzig 12,25  

 

Lauf 2 Wind:  -0,4

Rk.

StNr.

Name

Jg.

Nat.

Verein

Leistung

 

 

 

1 128 Boukaia Abdelaziz 1968   LG Elmshorn 11,33 Q
2 133 Möller Meinert 1966   TuS H/M Kiel 11,50 q
3 434 Kölzow Mark 1969   LAV Zeven 11,66 q
4 312 Link Thomas 1970   LG Leinfelden-Echterd. 11,81 q
5 590 Dillemuth Bernd 1969   TSV Friedberg-Fauerbach 12,03  
6 174 Schieke Michael 1970   LG Rhein-Wied    

 

 

200m, Männer M35 – Endlauf
Datum: 10.07.2005  Beginn: 13:50

Finale Wind:  +1,9

Rk.

StNr.

Name

Jg.

Nat.

Verein

Leistung

 

 

 

1 133 Möller Meinert 1966   TuS H/M Kiel 22,47  
2 58 David Alexander 1970   TSG Bergedorf 22,66  
3 312 Link Thomas 1970   LG Leinfelden-Echterd. 22,94  
4 434 Kölzow Mark 1969   LAV Zeven 23,35  
5 936 Schulze Andreas 1969   Rastatter TV 23,46  
6 818 Köhler Harald 1970   TSV Ipsheim 23,74  

200m, Männer M35 – Vorläufe
Datum: 10.07.2005  Beginn: 12:20

Lauf 1 Wind:  +0,7

Rk.

StNr.

Name

Jg.

Nat.

Verein

Leistung

 

 

 

1 133 Möller Meinert 1966   TuS H/M Kiel 23,03 Q
2 434 Kölzow Mark 1969   LAV Zeven 23,51 q
3 818 Köhler Harald 1970   TSV Ipsheim 23,63 q
4 540 Ripy Curtis 1966   LG Eintracht Frankfurt 23,73  
5 198 Kauerauf Heiko 1967   SC DHfK Leipzig 24,40  

 

Lauf 2 Wind:  +0,5

Rk.

StNr.

Name

Jg.

Nat.

Verein

Leistung

 

 

 

1 58 David Alexander 1970   TSG Bergedorf 22,90 Q
2 312 Link Thomas 1970   LG Leinfelden-Echterd. 23,05 q
3 936 Schulze Andreas 1969   Rastatter TV 23,62 q
4 896 Landolfo Salvatore 1970   FTSV Straubing 24,16  
5 590 Dillemuth Bernd 1969   TSV Friedberg-Fauerbach 24,45  
6 325 Hauser Oliver 1970   LAC Pliezhausen 24,55  

400m, Männer M35 – Endlauf
Datum: 09.07.2005  Beginn: 14:55

 

Deutscher Leichtathletik-Verband

Deutsche Seniorenmeisterschaften II

am 15.-17.07.2005 in Vaterstetten – Sport/Freizeitz.-Stadion

 

Gesamtmeldungen Niedersachsen   –Gesamtmeldungen alle Bundesländer

 

In diesem Jahr nimmt an den Seniorenmeisterschaften II Altersklassen ab M / W 50 von der LAV
nur Joachim Hickisch
teil. Leider kann die 4x100m Staffel erst im nächsten Jahr an den Start gehen
wenn auch Hans-Georg Müller seinen 50. Geburtstag gefeiert hat.  Helmut Meier und Jürgen
Umann verzichten in diesem Jahr auf eine Teilnahme. Joachim hat folgende Disziplinen gemeldet
und rechnet sich aufgrund seiner tollen Leistungen in Celle gute vordere Plätze aus.
Gemeldet für:  200m, 400m, 800m,  Weit- und Dreisprung.

 

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Ergebnisse-2005 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.