Marcel Frank bei den Landesmeisterschaften im Halbmarathon siegreich

Zeven/Neuenkirchen – Am 16.11.2019 richtete die SV Eintracht Neuenkirchen bereits zum dritten Mal nach 2007 und 2014 die Landesmeisterschaften im Halbmarathon aus. Die LAV Zeven war durch Marcel Frank am Start vertreten.

Marcel Frank - hier bei der Berglauf-EM 2019 - siegte bei den Landesmeisterschaften Halbmarathon

Marcel Frank – hier bei der Berglauf-EM 2019 – siegte bei den Landesmeisterschaften Halbmarathon

Bei kalten, aber glücklicherweise trockenen, äußeren Bedingungen wurden die Läuferinnen und Läufer um 13:30Uhr auf die 21,1km geschickt. Zu Laufen war zunächst ein 11km langer Rundkurs und anschließend eine ca. 10km Wendepunktstrecke. Die zum Teil sehr starken Winde machten den Athleten zeitweise stark zu schaffen. Besonders der Gegenwind auf den letzten fünf Kilometern ließen keine Bestzeiten zu. Marcel Frank lief ein beherztes Rennen und kämpfte sich mit einer Zeit von 1:19:17h ins Ziel. Damit sicherte er sich mit über zwei Minuten Vorsprung auf Markus Steffen vom gastgebenden SV Eintracht Neuenkirchen souverän den Landesmeistertitel in der Altersklasse M40. „Am Ende einer bereits tollen Saison ein unglaublicher Abschluss!“, so der strahlende Sieger.

Text: Marcel Frank

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2019 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.