Nele Müller verbessert den Kreisrekord über 100 m

Athleten der LAV Zeven bei den Landesmeisterschaften in Verden am Start

 

Nele Müller verbesserte bei den Landesmeisterschaften in Verden den Kreisrekord über 100m.

Nele Müller verbesserte bei den Landesmeisterschaften in Verden den Kreisrekord über 100m.

Verden. Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der Altersklassen U 16 und U 20 in  Verden konnten sich Aktive der Leichtathletikvereinigung Zeven am ersten Septemberwochenende gut in Szene setzen. Nele Müller verbesserte dabei den Kreisrekord über 100m.

 

Schon im Vorlauf über die 100 m in der Altersklasse W 14 zeigte Nele Müller mit einer Zeit von 12,98 sec., dass sie bei der Titelvergabe eingreifen wollte. Im Zwischenlauf verbesserte sie zum ersten Mal an diesem Tag den Kreisrekord auf eine Zeit von 12,60 Sekunden. Für den Endlauf waren die mitgereisten Betreuer gespannt. Nach der Auswertung des Zielfotos konnte die Heeslingerin den Kreisrekord noch einmal auf nun 12,59 sec. verbessern und belegte den zweiten Platz hinter Johanna Paul vom TuS Wunstorf (12,50 sec.). In der abschließenden 4 x 100 m Staffel der WJ U 16 freuten sich Nele Müller, Anna Hilken, Lena Behrens und Marlene Künne über den 8. Platz. Am Sonntag startete Lena Behrens (W 15) im Diskuswurf. Eine Weite von 22,66 mit dem 1kg schweren Sportgerät bedeutete den 7. Platz.

Janik Dohrmann, Mitglied der Zevener 4 x 100 m Staffel der U 20.

Janik Dohrmann, Mitglied der Zevener 4 x 100 m Staffel der U 20.

In der Altersklasse U 20 ging Janik Dohrmann an den Start. Für den Sonnabend hatte er sich für eine Teilnahme am Weitsprung-Wettbewerb entschieden. Hier konnte er mit 6,48 m den 6. Platz erringen. Am Sonntag verbesserte er im Dreisprung seine persönliche Bestleistung auf 12,20 m und belegte damit den 5. Platz. In der 4 x 100 m Staffel der U 20 kamen die Zevener Aktiven Timon Tietjen, Jost-Ole Fasel, Janik Dohrmann und Joost Michaelis ebenfalls auf den 5. Platz. Joost Michaelis nahm zudem am Speerwurf teil und kam dort auf den 6. Rang. Die erste Teilnahme an Landeseinzelmeisterschaften der Leichtathleten waren die zweitägigen Wettkämpfe in Verden für Safin Arshad von der LAV Zeven. Der junge Athlet hatte im Dreisprung der Altersklasse M 15 starke Konkurrenz und belegte mit einer Weite von 9,49 m den 4. Platz.

 

 

 

Jost-Ole Fasel, Mitglied der Zevener 4 x 100 m Staffel der U 20.

Jost-Ole Fasel, Mitglied der Zevener 4 x 100 m Staffel der U 20.

Anna Hilken (li.) und Lena Behrens von der LAV Zeven.

Anna Hilken (li.) und Lena Behrens von der LAV Zeven.

Beim letzten Wechsel der Zevener 4 x 100 m Staffel der U 20 ging der Stab von Janik Dohrmann an Joost Michaelis (li.).

Beim letzten Wechsel der Zevener 4 x 100 m Staffel der U 20 ging der Stab von Janik Dohrmann an Joost Michaelis (li.).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2017 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.