Hamburger Betriebssportmeisterschaften

Am Sonntag waren wir Heino Fienen, Carsten Ahlfeld und ich – Marco Miltzlaff

Von der LAV Zeven bei den Hamburger

 Heino Fienen, Carsten Ahlfeld und Marco Miltzlaff beim Betriebssportfest in Hamburg

Heino Fienen, Carsten Ahlfeld und Marco Miltzlaff beim Betriebssportfest in Hamburg

Betriebssportmeisterschaften im Halbmarathon am Start.

Pünktlich um 09:30 Uhr ging es auf die 21098 m, die in Wirklichkeit rund 60m länger waren.

Die Temperaturen waren doch noch ziemlich kühl, dennoch ergab sich ein schhönes Rennen entlang des Hamburger Flughafens und der angrenzenden Kleingärten.

Nach 1:22:20h kam ich als Gesamt-Vierter und Erster der AK M45 und somit Hamburger Betriebssportmeister in Ziel. Unter Berücksichtigung meines Traingsstandes eine grundsolide Leistung!

Auch Carsten Ahlfeld hat erheblichen Trainingsrückstand, schaffte aber sein Zeitziel locker und beendete den Halbmarathon in 1:32:11h als 34. und Siebter der AK M50.

Heino Fienen war mit 1:36:06h rund eine Minute schneller als er sich vorgenommen hatte.

Heino wurde Sechster der Alterklasse M55 und in der Gesamtwertung 59er unter rund 250 Gemeldeten.

Nach dem Duschen gab es noch eine „Gersten-Kaltschale“ und die Sonne kam heraus. Ein rundum gelungener Sonntag der LAVler beim Hamburger Betriebssport.