Anna Hilken neue Landesmeisterin

Jugendliche Aktive der LAV Zeven siegt im Blockwettkampf Lauf

 

Ergebnisaufstellung

 

Stuhr. Mit einem Landesmeistertitel im Blockwettkampf Lauf der Altersklasse W 14 kam am vergangenen Wochenende die für die Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV)  startende Anna Hilken von den Landesmeisterschaften zurück und bestätigte damit ihre guten Saisonergebnisse.

 

In Stuhr / Moordeich fanden am vergangenen Sonntag, den 19. Juni, bei wechselnden Witterungsbedingungen die Landesmeisterschaften im Blockwettkampf statt, für die sich die junge Aktive der LAV Zeven für eine Teilnahme im Blockwettkampf Lauf angemeldet hatte. Die erste der insgesamt fünf Disziplinen war der Ballwurf. Mit einer persönlichen Bestleistung von 34 Metern gelang Anna Hilken ein guter Start in den Mehrkampf. Es folgte der 80m-Hürdenlauf, den sie in einer Zeit von 14,11 Sekunden beendete. Der Weitsprung verlief ebenfalls sehr erfolgreich. Mit einer weiteren persönlichen Bestleistung von 4,96 Metern konnte sich die Jugendliche auf den zweiten Platz der Gesamtwertung schieben. Nach dem 100m-Lauf (13,60 Sekunden) verbesserte sich Anna auf den ersten Platz. Diesen hatte sie auch nach dem abschließenden 2000m-Lauf (7:27,45 Minuten) noch inne und sicherte sich mit einer Gesamtpunktzahl von 2443 Punkten den Titel der Landesmeisterin. Am Ende lag sie 53 Punkte vor der Zweitplatzierten Henrike Rieper von der LG Kreis Nord Stade.