Jugendstaffel der LAV Zeven wird Norddeutscher Meister

Jugendstaffel der LAV Zeven wird Norddeutscher Meister

Titelverteidigung trotz neuer Besetzung

Einzelergebnisse

Pressebericht von Hans-Hermann Neblung – Foto © Jürgen Umann

Zeven/Celle

In diesem Jahr war der Niedersächsische Leichtathletikverband  Ausrichter für die 7 Norddeutschen Länder, die ihre Meister in Celle im Otto-Schade-Stadion ermittelten. Durch den Beginn der Sommerferien konnte nur eine kleine Mannschaft der LAV Zeven  an den Start gehen, die sich aber über einen sehr erfolgreichen Auftritt freuen konnte.

 

Mit Spannung erwarteten die mitgereisten Eltern und Betreuer  das Abschneiden der weiblichen Jugend  B in der 4x100m Staffel.  Da Anna Tomforde seit diesem Jahr in einer höheren Altersklasse startet, musste mit Carolin Drewes eine Schülerin die Lücke in der B-Jugend schließen. Für Carolin war es nach den Landesmeisterschaften in Papenburg  der zweite Auftritt mit der Staffel bei einer Meisterschaft und sie löste dieses Unternehmen mit Bravour.  Aus den Startblöcken gut herausgekommen, zeigte sie ein couragiertes Rennen, auch wenn die Osnabrückerin und auch die Läuferin vom FSTV Jahn Brinkum  vor ihr die Staffelstäbe an die jeweils 2. Läuferinnen übergaben. Mareike Schuster und Sarina Holsten liefen gewohnt stark an den Postionen 2 und 3, dennoch betrug der Abstand auf das Quartett aus Osnabrück noch einige Meter als sich Chantal  Raas als Schlussläuferin auf den Weg machte. Mit einem unglaublichen Finish konnte sie Marie Zepter von der LG Osnabrück noch abfangen und den Sieg für die  Zevener Jugendlichen ins Ziel laufen. Die Zeit von 49,56 s bedeutet eine Verbesserung um  eine halbe Sekunde gegenüber dem Auftritt bei den Landesmeisterschaften und zudem den viel umjubelten Gewinn der Norddeutschen Meisterschaft.

Im Einzel über die 100m konnte sich Chantal Raas für das B-Finale qualifizieren, in dem sie  Platz 6 mit einer Zeit von 13,26s belegte. Die Vorlaufzeiten von Mareike Schuster und Sarina Holsten bedeuteten das Erreichen des A-Endlaufs. Hier belegte Sarina  in 12,66s Platz 3, Mareike wurde in 12,82 s Sechste.

Am zweiten Wettkampftag standen für Mareike Schuster und Chantal Raas noch die 100m Hürden auf dem Programm, Wiebke Ohrenberg trat in der Speerwurfkonkurrenz an. Alle drei behaupteten sich gut in den starken Teilnehmerfeldern.

 

MuenchenCelle2011 015.jpg
Foto: von links Carolin Drewes, Mareike Schuster, Sarina Holsten, Chantal Raas

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2011 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.