LAV Zeven sichert sich Titel in Verden

3 Bezirksmeistertitel und gute Platzierungen bei den Crossmeisterschaften

Pressebericht von Jens Zschiesche

Gesamtergebnisse

 

VERDEN (ZZ). In diesem Jahr war Verden Ausrichter der Crossmeisterschaften des NLV Bezirks Lüneburg, an der auch eine kleine, aber erfolgreiche Gruppe von Aktiven der LAV Zeven teilnahm. Auf einem gut zu laufenden Rundkurs auf der Reitbahn in Verden konnten die Aktiven der Leichtathletikvereinigung zwei Einzel- und eine Mannschaftswertung für sich entscheiden.

 

So gewann bei den Schülern C (M 10) Tejus Pape seinen Lauf über 1750 m vor seinem Mannschaftskollegen Marius Silies und wurde damit Bezirksbester. Die Mannschaftswertung  in der Altersklasse der Schüler C wurde ebenfalls von Aktiven der LAV Zeven gewonnen. In der Besetzung Jonathan Wehe, Tetjus Pape und Marius Silies stellte sie die siegreiche Mannschaft. Bei den Senioren M60 gewann Detlef Wickmann die Mittelstrecke über 2750 m. Jedoch sein persönliches Ziel, die Strecke unter 10 Minuten zu laufen, verfehlte er nur ganz knapp mit einer Zeit von 10:01 min.

 

Bei den Schülerinnen C (W 10) verbesserte sich Sophia Ratjen in ihrem Lauf über 1750 m noch mit einer beherzten letzten Runde vom sechsten auf den zweiten Platz. Ihre Vereinskameradin Carolin Drewes konnte sich über einen zweiten Platz bei den Schülerinnen A (W14) freuen. Thomas Silies trat bei den Männer in einem Lauf über die Distanz von 2750 m an. In einem Rennen, das er von Anfang in der Spitzengruppe mitlief, konnte er am Ende aber den beiden erstplatzierten Läufern nicht mehr folgen. So wurde er Dritter hinter den beiden Athleten, die allerdings auch nur halb so alt sind wie der Läufer der LAV Zeven.

 

Thomas Silies (li.) und Detlef Wickmann waren in Verden ebenfalls erfolgreich.

Thomas Silies (li.) und Detlef Wickmann waren in Verden ebenfalls erfolgreich.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2010 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.