Zevener Läufer beim Sottrumer Abendlauf erfolgreich

4x Platz 1 in der Altersklasse, 2 neue Kreisrekorde
 

Gesamtergebnisse

Pressebericht von Thomas Silies

Anläßlich des Sottrumer Abendlaufes begaben sich 8 Läufer der LAV Zeven
an den Start über die 5 km und 10 km Distanz.

Nach den Läufen über 2,5 km ohne Zevener Beteiligung gingen im Lauf über 5 km gleich 4 Läufer an den Start. Trotz widriger Wetterbedingungen – Pünktlich zum Start fing es heftig an zu regnen -wurden hier beachtliche Leistungen erzielt, so dass in diesem   Lauf bereits 3 Erste Plätze erzielt werden konnten. Überragend ist hierbei die Leistung von Jonathan Wehe anzusehen, der in dem 306 Läufer umfassenden Teilnehmerfeld in einer Zeit von 20:06 Minuten als 27 Läufer durchs Ziel lief. Dieser 27. Gesamtplatz
bedeutete zugleich den 1. Platz in der Altersklasse der Schüler M10. Weitere 1. Plätze belegten hier Milena Heins (W09) und Marius Silies (M09).  Der vierte Starter Daniel Dreyer belegte in der Altersklasse M30 den 6. Platz . Nach den guten Ergebnissen, insbesondere der Schüler im Lauf über 5 km waren im Hauptlauf über 10 km  nun die verbliebenen 4 Läufer der LAV gefordert die guten Ergebnisse zu bestätigen.

Pünktlich zum Start des 10 km Laufes hatte Petrus erbarmen mit den Läufern und ließ die Sonne noch einmal scheinen, so dass lediglich die Strecke noch nass war. Angespornt von den besseren Bedingungen ging es auf den 2,5 km langen Rundkurs durch den Ortskern von Sottrum, der 4 mal zu durchlaufen war. Bereits zu Beginn des Rennens setzte sich eine 6 köpfige Favoritengruppe vom Feld ab. Thomas Silies konnte sich
  in einer 4 Läufer starken Verfolgergruppe festsetzten.  In einem konstanten Rennen gelang es ihm bis zum Beginn der 4. Runde alle 3 Läufer seiner Gruppe abzuschütteln, so dass es im Ziel zu einem ungefährdeten 7. Platz in einer   Zeit von 35:02 Minuten reichte, welche gleichbedeutend mit einem neuen Kreisrekord in der Altersklasse M35 ist.   Mit dieser Zeit verwies er sämtliche Läufer des Landkreises Rotenburg hinter sich. In der Altersklassenwertung tat Thomas es seinem Sohn Marius gleich und belegte ebenfalls den 1. Platz.
Einen weiteren Kreisrekord können die Senioren, Bernd Schulz, Rainer Liburg und Klaus Krüger für sich verbuchen, die in der Altersklasse M 50 die 8 Jahre alte Bestmarke des TUS Tarmstedt um 2:46 Min verbesserten.

 

Die 4 Altersklassensieger der LAV Zeven Thomas Silies (hinten)  mit den Schülern Marius Silies, Milena Heins und Jonathan Wehe (v.l.)

Die 4 Altersklassensieger der LAV Zeven
Thomas Silies (hinten) mit den Schülern Marius Silies, Milena Heins und
Jonathan Wehe (v.l.)

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2009 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.