Jugendliche der LAV Zeven grillten zum Saisonabschluss

Jugendliche der LAV Zeven grillten zum Saisonabschluss

Zeven. Das die Jugendlichen der Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV) nicht nur gute sportliche Ergebnisse

erzielen, sondern auch beim gemeinsamen Feiern ein starkes Team sind, bewiesen sie am vergangenen

Freitagabend. Nach dem Abendsportfest auf der Sportanlage an der Kanalstraße blieben sie nach dem Abbau

noch einige Zeit im Stadion und begingen das Saisonende mit einem „Abschlussgrillen“. Wie Timm Müller, der

Jugendwart der LAV Zeven, gegenüber einem Mitarbeiter unserer Zeitung mitteilte, hatten die Jugendlichen die

notwendigen Dinge selbst organisiert und verlebten trotz der doch schon recht kühlen Temperaturen einen

fröhlichen Abend.

Foto: © Jens Zschiesche

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2008 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.