TuS Heeslingen tritt der LAV Zeven bei

Leichtathletikteam aus jetzt 6 Vereinen

 

Mit Beginn des Jahres 2007 sind die Leichtathleten des TuS Heeslingen der LAV Zeven beigetreten.

Damit starten alle Aktive, die Mitglied im TuS Heeslingen bleiben, im Trikot der LAV. Die Heeslinger Leichtathleten

waren bei der Gründungsversammlung im September durch Bernd Schulz und den Abteilungsleiter Andre Fehlandt

vertreten. Die Heeslinger versprechen sich durch die Anbindung an die LAV einen Aufschwung im Bereich der

Leichtathletik, da talentierte Schülerinnen und Schüler in Zeven trainieren und in Staffeln und Mannschaften

eingebunden werden können. Aber auch die Laufgruppe der Heeslinger kann durch Zevener Aktive ergänzt werden.

Nachdem im vergangenen Jahr der TuS Klein Meckelsen der LAV Zeven beigetreten ist, sind es

nunmehr Aktive aus 6 Vereinen (TuS Zeven, VfL Sittensen, MTSV Selsingen, TuS Elsdorf, TuS Klein Meckelsen und

TuS Heeslingen), die für die LAV an den Start gehen.

Der Niedersächsische Leichtathletikverband hat dem Antrag stattgegeben, sodass mit Beginn des Oste-Cups, am 27.

Januar 2007 in Selsingen, mit einem ersten gemeinsamen Auftritt gerechnet werden kann.

 

Das Foto zeigt die LAV-Vorsitzende Mara Zabel mit dem Abteilungsleiter Leichtathletik im  TuS Heeslingen – Andre Fehlandt (links) – und Bernd Schulz

Das Foto zeigt die LAV-Vorsitzende Mara Zabel mit dem Abteilungsleiter Leichtathletik im
TuS Heeslingen – Andre Fehlandt (links) – und Bernd Schulz

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2007 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.