Zweites gemeinsames Training der Leichtathleten

Zeven. Anfang Mai hatte die Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV Zeven) erstmals zu einem gemeinsamen Training der Aktiven aus den einzelnen Mitgliedsvereinen der LAV eingeladen und viele der jüngeren Kinder beteiligten sich an dem Angebot, welches in der Turnhalle an der Kanalstraße stattfand. Am 22. September wurde nun ein zweiter gemeinsamer Trainingstermin angeboten. Diesmal im Freien auf der Sportanlage, wo nach Spielen zum Aufwärmen und einer Übung zum Staffellauf anschließend Stationen zu den Bereichen „Wurf“, „Hochsprung“ und „Start und Lauf“ zu absolvieren waren. Neben dem Training spielte erneut das gegenseitige Kennenlernen eine große Rolle, weshalb anschließend auch noch ein Grillen auf dem Programm stand. Denn in der Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV Zeven) sind derzeit die Leichtathleten aus den Mitgliedsvereinen TuS Elsdorf, Heeslinger SC, TuS Klein Meckelsen, MTSV Selsingen, VfL Sittensen und TuS Zeven zusammengeschlossen. Bei einigen Wettkämpfen werden auch Teams aus Kindern gebildet, welche sich bisher eventuell untereinander noch nicht kennen. Diese Situation wollen die Organisatoren Carolin Drewes, Stefanie Lenz und Janik Dohrmann mit den gemeinsamen Trainingsangeboten nun ändern.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Artikel-2017 von Steffen Meinke. Permanenter Link des Eintrags.

Über Steffen Meinke

Moin, mein Name ist Steffen Meinke, ich bin seit Mitte 2016 für die technische Umsetzung der LAV Zeven Seite verantwortlich und veröffentliche regelmäßig die neusten Artikel und Ergebnisse der Aktiven. Neben dieser Aufgabe bin ich auch noch im KLV Rotenburg als Statikstiker für die Kinder und Jugendliche der Altersklassen U16 und jünger verantwortlich. Bei so viel Arbeit neben dem Platz habe ich kaum noch Zeit selbst zu trainieren, doch werdet ihr meinen Namen auch immer wieder als Athlet der LAV auf dieser Seite finden.